Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wir verarbeiten deine Daten ausschließlich auf Grundlage aktueller gesetzlicher Bestimmungen.

Was passiert mit deinen Daten...

a)    ... wenn du freiwillig per Kontaktformular oder E-Mail mit uns in Kontakt trittst?

Wenn du per Kontaktformular oder E-Mail Kontakt mit uns aufnimmst, werden deine angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen solange wie notwendig (aber so kurz wie möglich im Sinne der Datenminimierung) bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne deine Einwilligung weiter.

b)    ... wenn du unsere Website besuchst?

Unser Anliegen ist die laufende Verbesserung unseres Angebotes und gleichzeitig der Schutz deiner Daten.

1.    Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf deinem Endgerät abgelegt werden. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf deinem Endgerät gespeichert, bis du diese löschst. Sie ermöglichen es uns, deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn du dies nicht wünschst, so kannst du deinen Browser so einrichten, dass er dich über das Setzen von Cookies informiert und du dies nur im Einzelfall erlaubst. Im Falle der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

2.    Webanalyse

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics (Google LLC („Google“), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert.

Du kannst unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu deiner Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen deines Internet Service Providers, die Seite, von der aus du uns besuchst oder den Namen der angeforderten Datei.

Du kannst dies verhindern, indem du deinen Browser so einrichtest, dass keine Cookies gespeichert werden. Du kannst ebenfalls ein Browser-Addon nutzen um die Nutzung von Google Analytics zu verhindern: tools.google.com/dlpage/gaoptout

Die Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert auf einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Komission (z.B. im Fall der USA: „Privacy Shield“)].

Die Nutzerdaten werden für die Dauer von 14 Monaten aufbewahrt.

Weitere Informationen zum erweiterten Datenschutz von Google für den EU-Raum findest du unter: https://support.google.com/analytics/answer/3379636?hl=de&utm_id=ad

3.    Social Media-Funktionen

Auf unserer Website verwenden wir Social Media-Funktionen wie "Facebooks Like"-, "Pinterests Pin"-, "Twitters Tweet"- und Widgets wie „Share this“-Buttons oder andere Widgets. Diese Funktionen können deine IP-Adresse und die Seite, die du besuchst, erfassen und Cookies verwenden. Social Media-Funktionen und Widgets werden von Dritten auf unserer Website zur Verfügung gestellt. Auf derartige Dienste ist diese Datenschutzbestimmung nicht anzuwenden. Ihre Nutzung ist in den Datenschutzbestimmungen der Anbieter solcher Funktionen geregelt.

4.    Verlinkung auf externe Websites

Unsere Website verfügt über Links auf fremde Websites deren Inhalt, Vorgänge und Datensicherheitsmaßnahmen wir nicht prüfen können und auf welche die hier vorliegenden Datenschutzbestimmungen nicht anwendbar sind.

5.    Newsletter abonnieren

Du hast die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir deine E-Mail-Adresse und deine Erklärung, dass du mit dem Bezug des Newsletters einverstanden bist.

Um dich zielgerichtet mit Informationen zu versorgen, erheben und verarbeiten wir außerdem freiwillig gemachte Angaben.

Sobald du dich für den Newsletter angemeldet hast, senden wir dir ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung.

Das Abo des Newsletters kannst du jederzeit stornieren. Sende deine Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: kontakt@ideenkammerl.at. Wir löschen anschließend umgehend deine Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Wir versenden Newsletter und anderweitige elektronische Nachrichten ausschließlich auf Basis deiner freiwilligen Einwilligung. Indem du unseren Newsletter abonnierst, erklärst du dich mit dessen Erhalt einverstanden. Die Daten, die wir in diesem Zuge speichern und verarbeiten sind Namen (zum Zweck der Personalisierung) und Mailadressen deiner Ansprechpersonen, ggf. Firmenname, Postadresse (zum Zweck der korrekten Zuordnung im Falle gleichnamiger Firmen bzw. zur ortsabhängigen Informationsverteilung), An- und Abmeldezeitpunkte, anonymisierte IP-Adressen, Klickverläufe (zu Reportingzwecken und folglich Verbesserung unserer Nachrichten an Sie) sowie technische Daten zu Ihrem Browser (zum Zweck der technischen Verbesserung künftiger Newsletter).

Wir verwenden für den Newsletter-Versand den Dienstleister Mailchimp (Rocket Science Group LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE 5000, Atlanta, GA 30308 USA). Mailchimp (welches DSGVO-Konformität auf Basis des US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ erworben hat – siehe Punkt 16 in der Privacy Policy) speichert alle Daten auf Servern in den USA und wird von uns dazu beauftragt. Um deinen Datenschutz zu gewährleisten haben wir mit Mailchimp ein Data-Processing-Agreement abgeschlossen. Solltest du über Links aus unseren Nachrichten auf die Mailchimp-Seite wechseln (bspw. um deine Daten anzupassen oder dich abzumelden) ist zu beachten, dass Mailchimp seinerseits Cookies verwendet und somit personenbezogene Daten speichert bzw. Dienste wie Google Analytics anwendet. Auf diese Datenerhebungen und -speicherung haben wir keinen Einfluss, möchten dich aber auf die entsprechenden Passagen in der Privacy Policy verweisen.

c)    ... wenn du (innerhalb oder außerhalb unserer Website) schriftlich oder mündlich einen Vertrag mit uns schließst?

Wir erheben und speichern keine zusätzlich zur Abwicklung unseres geschlossenen Vertrages notwendigen Daten. Diese Daten umfassen deinen Namen, Rechnungs- und Lieferanschrift, Emailadresse, bevorzugte Zahlungs- und Versandart, Informationen zu gekauften Waren und Kaufdatum sowie der jeweilige Bezahl- und Versandstatus. Wir versichern weiters keine sensiblen personenbezogenen Daten zu erheben bzw. zu speichern.

Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert.  Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

d)    ... wenn du über unsere Facebookseite oder unseren YouTube-Kanal in Kontakt mit uns trittst?

Wenn du dich auf Facebook mit uns befreundest oder unseren YouTube-Kanal abonnierst, so können wir deine offiziellen Userdaten einsehen und deine Likes bzw. Nachrichten an uns werden auf unseren Profilen gespeichert. Facebook sowie YouTube verwenden ihrerseits Cookies und speichern sowie verfolgen das Verhalten der User. Darauf haben wir keinen Einfluss - deshalb möchten wir dich auf die Datenschutzbestimmungen von Facebook bzw. Google (deren Datenschutzerklärung auch für YouTube gilt) verweisen.

Was sind deine Rechte?

Dir stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Kontaktiere  uns jederzeit solltest du diesbezüglich ein Anliegen haben.

Wenn du glaubst, dass die Verarbeitung deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder deine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kannst du dich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Du erreichst uns unter folgenden Kontaktdaten

Eder Michael und Mitges
Römerstrasse 11
6230 Brixlegg

Telefon: +43 676/6031700

Email: kontakt@ideenkammerl.at

Datenschutzerklärung – Stand 24.05.2018

Zuletzt angesehen